EINE SCHÖNE FARBE IST DAS RESULTAT EINES HOCHWERTIGEN PRODUKTES.

FAQ

Warum ist ein Shampoonieren nach der Farbanwendung nicht nötig?

Die Formulierung enthält einen natürlichen oberflächenaktiven Zusatz, welcher das Abspülen der Farbe unterstützt. Trägt man Finest Pigments mit dem Schwämmchen auf, erkennt man diesen Zusatz an der Schwammbildung, die Wirkung des Produktes wird dadurch nicht beeinträchtigt. Nach der Einwirkzeit emulgiert man Finest Pigments für die Reinigung von Kopfhaut und Haar mit etwas Wasser gut auf. Anschließend sollte solange gespühlt werden, bis das Wasser klar bleibt.

Ist nach der Farbanwendung ein Conditioner notwendig?

Finest Pigments und Finest Gloss enthalten geschmeidig machende Zusätze, welche das Haar weich und seidig hinterlassen. Ist das Haar allerdings sehr dick, porös oder beansprucht, kann ein geeigneter Conditioner nach der Farbbehandlung aufgetragen werden.

Warum werden oxidative Farben auf ungewasches Haar aufgetragen, während Finest Pigments an trockenem, sauberen Haar angewendet werden?

Oxidative Farben (mit einem Aktivator gemischt) arbeiten in einem pH Wert von 9 - 10 und dringen in die Faserschicht des Haares ein. Dort entwickelt sich mittels Polymerisation die eigentliche Farbe. Das Sebum der Kopfhaut wirkt als schützende Barriere während des Farbauftrages und der Einwirkzeit.

Im Gegensatz dazu lagern Finest Pigments die Farbpigmente an der Oberfläche des Haares an. Somit haben jegliche Stylingrückstände oder Verunreinigungen einen negativen Effekt auf das Farbresultat.

Wann können Finest Pigments angewandt werden?

Finest Pigments können aufgrund ihrer Forumlierung unmittelbar nach chemischen Behandlungen (z.B. Dauerwelle, chemische Glättung, oxidative Farbe) angewendet werden. Die Farbergebnisse sind zuverlässig, intensiv und glänzend.

Was sind die Unterschiede zwischen Finest Pigments und Alchemic System?

Finest Pigments wird an trockenem, sauberen Haar angewendet und benötigt eine vorgegebene Einwirkzeit um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Formunierung und die Art der Anwendung macht es zum Direktfarbsystem von Davines.Alchemic hingegen ist eine pigmentangereicherte Linie aus sechs Shampoos und sechs Conditionern zur Farbpflege und Farbunterstützung gefärbter und natürlicher Haare.

Ist es möglich Finest Pigments und Alchemic am selben Tag anzuwenden?

Finest Pigments sollte auf trockenem, sauberen Haar angewendet werden. Sollte es notwendig sein, das Haar vor der Farbanwendung zu waschen, ist es als Vorbereitung für die nachfolgende Anwendung von Finest Pigments empfehlenswert ein Achemic Shampoo nahe der gewünschten Nuance zu benutzen.

mit Freunden teilen